Sportfreunde Albaum 1947 e.V.

Sportfreunde Albaum 1947 e.V.

19, Apr 2022
Verdiente Niederlagen gegen Aufstiegsaspiranten

Nach einem sehr erfolgreichen Monat März ohne Niederlage (3 Siege, 2 Unentschieden) gestalteten sich die ersten Spiele in diesem Monat leider weniger positiv: Gegen die drei Aufstiegsaspiranten SG LOK, VSV Wenden II und SV Rahrbachtal gab es jeweils deutliche Niederlagen.

Zunächst ging es im Abendspiel des 07. April gegen die SG aus Lütringhausen/Oberveischede/Kleusheim. Nach einem 0:0 zur Pause zeigte sich die Offensive der SG LOK nach Wiederanpfiff sehr effektiv vor dem Tor und sorgte für einen klaren 4:0 Sieg gegen unsere Jungs. Da der Gegner sich variabel und spielstark zeigte, war der Sieg verdient.

Bereits drei Tage darauf mussten wir bei der Reserve des VSV Wenden antreten. Hierbei war weniger das Endergebnis ärgerlich als die Tatsache, dass die Wendener Erste vorab und auch an diesem Tage spielfrei hatte und die Reserve durch 4-5 Spieler aus dem Landesliga-Kader verstärkt wurde. Am Ende hielten wir zwar gut dagegen und hatten durchaus gute Torchancen (Pfostenschuss, etc), verloren aber schlussendlich mit 0:3.

Das identische Ergebnis stand auch am Donnerstagabend gegen den SV Rahrbachtal auf der Anzeigetafel. Nach einer starken Anfangsviertelstunde unsererseits mit guten guten Chancen auf den Führungstreffer gelang dem SV Rahrbach mit der 3:0-Pausenführung bereits früh im Spiel die Vorentscheidung.

Nun gilt es das spielfreie Wochenende zu nutzen und in den darauffolgenden Spielen den Grundstein für einen möglichst frühzeitigen Klassenerhalt zu legen.