Sportfreunde Albaum 1947 e.V.

Sportfreunde Albaum 1947 e.V.

11, Nov 2021
Heimsieg gegen Kirchveischede/Bonzel II

Nachdem unsere „Zweite“ im Vorfeld einen starken Kampf gegen den Favoriten RWL II absolvierte und mit einem 2:2 – Unentschieden belohnt wurde, konnte die erste Mannschaft zur Freude der anwesenden Zuschauer nachlegen und einen ganz wichtigen 3:1-Heimsieg gegen die Reserve aus Kirchv./Bonzel einfahren und das Punkte-Konto auf 17 Zähler aufstocken.

In einer hektischen Anfangsphase mussten wir bereits nach 10 Minuten durch einen Eckball den zu diesem Zeitpunkt nicht unverdienten Rückstand hinnehmen. Zwar hatte Marvin Büdenbender zuvor bereits eine sehr gute Möglichkeit per Lupfer vergeben, doch der Gegner wirkte insgesamt zunächst gefährlicher und wir hingegen zu unsortiert und fehlerhaft im Passspiel.

Erfreulicherweise konnten wir unmittelbar nach dem Rückstand ausgleichen, indem ein Diagonalball von Henrik Kordes gut verwertet werden konnte (11. Min, Büdenbender).

Es entwickelte sich von nun an ein enges Spiel mit Chancen auf beiden Seiten und zahlreichen Zweikämpfen und Unterbrechungen im Mittelfeld. Nach einer guten Eckballvariante kam Janik Schmidt kurz vor dem Pausenpfiff am 16er zum Abschluss und konnte seinen abgefälschten Schuss zur 2:1 – Führung versenken.

Da wir das Spiel leider nicht frühzeitiger entscheiden konnten und erst kurz vor Abpfiff durch unseren A-Jugendlichen Lucas Fischer per Abstauber auf 3:1 erhöhten, blieb es bis zum Schluss ein enger Schlagabtausch gegen einen Gegner, der mit zunehmender Spieldauer seine Defensive mehr und mehr auflöste und nie abzuschreiben war.

Weiter geht es am kommenden Sonntag um 14.30 Uhr im Glingebachtal gegen den TV Rönkhausen.