Sportfreunde Albaum 1947 e.V.

Sportfreunde Albaum 1947 e.V.

16, Okt 2021
Heimsieg gegen Helden

In der zweiten englischen Woche der laufenden Saison stand das wichtige Heimspiel gegen den FSV Helden auf dem Programm, in dem wir den eingefahrenen Auswärtssieg in Drolshagen bestätigen und den Abstand nach unten vergrößern wollten.

Zunächst merkten die zahlreichen Zuschauer beiden Teams in einer hektischen Anfangsphase eine gewisse Nervosität an. Bei Chancen auf beiden Seiten konnten sich die Keeper mehrfach auszeichnen und unser Team insgesamt die Mehrzahl an klaren Tormöglichkeiten herausspielen. Nach einem Pass von außen behielt Marvin Büdenbender am Fünfmeterraum die Ruhe und schob in der 12. Minute zur Führung ein. Selbiger Spieler erhöhte vor der Halbzeit auf 2:0, als er einen schnell ausgeführten Freistoß von Henrik Kordes gekonnt vollstreckte. Nachdem der Gast sich in Minute 42 gut durchkombinierte und durch deren Stürmer T. Müller verkürzen konnte, krönte Marvin B. nach Wiederanpfiff seinen perfekten Tag mit dem dritten Treffer per Seitfallzieher.

Zu diesem Zeitpunkt schien das Spiel entschieden, da die Gäste nun seltener gefährlich vor unserem Tor auftauchten. Vielmehr gelang es uns durch einen Doppelschlag von Jonas Sellmann in den letzten 10 Spielminuten sogar noch, das Ergebnis auf 5:1 zu erhöhen.

Am Sonntag steht bereits das nächste Heimspiel in Albaum auf dem Programm. Dann begrüßen wir die Reserve des VSV Wenden, Anstoß 15:00 Uhr.