Sportfreunde Albaum 1947 e.V.

Sportfreunde Albaum 1947 e.V.

12, Okt 2021
Auswärtssieg in Drolshagen

Nachdem es uns leider vergangene Woche nicht möglich war, frühzeitig einen Spielbericht zum Derby gegen Brachthausen/Wirme zu posten, hier zunächst ein kurzer Rückblick:

Leider verloren wir ein insgesamt offenes und über die volle Distanz kampfbetontes Spiel etwas unglücklich mit 0:1. Ein typisches Spiel der Marke „Wer hier das erste Tor schießt, gewinnt“, was leider in der 69. Minute den Gästen gelang.

Nun aber zum Spiel in Drolshagen:
Nachdem der Gegner den besseren Start erwischte und sich unser Keeper Fabian Grobbel mit zwei starken Paraden in Szene setzen konnte, kamen wir nach etwas verschlafener Anfangsviertelstunde besser ins Spiel. Die erste gute Chance vergab zunächst Patrick Schauerte, der einen Freistoß am 2. Pfosten nicht über die Linie drücken konnte und kurz danach Marvin Büdenbender, welcher zwar den Keeper zunächst gut überlupfte, dabei aber leider auch knapp den Kasten verfehlte.

Nach einem groben Abwehrschnitzer stand Janik Schmidt in Minute 30 frei am 16er und sorgte mit einem starken Abschluss für unsere Führung. Fünf Zeigerumdrehungen später schwächte sich Drolshagen selbst, als ein Spieler den Schiedsrichter beleidigte und vorzeitig zum Duschen geschickt wurde. Nach einem kurz ausgeführten Eckball auf den am 16er freistehenden Janik Schmidt konnte dieser per Flachschuss auf 2:0 erhöhen.

Die zweite Halbzeit ist schnell erzählt: Drolshagen tat sich in Unterzahl lange Zeit spielerisch schwer, wir hingegen spielten mehrere Konter zu unpräzise aus. Einen dieser Gegenstöße nutzten wir aber dann doch und zur Freude aller blieb A-Jugend-Debütant Timo Jörres freistehend vor dem Tor eiskalt und sorgte für das 3:0. Ein Lattentreffer für uns und ein verwehrter Elfmeter nach Foulspiel des gegnerischen Keepers rächte sich nicht mehr.

Das wir uns in der 90. und 93. Minute noch zwei vermeidbare Gegentreffer fingen, war am Ende zum Glück nicht mehr als Ergebniskosmetik. 

Wichtig: Bereits am Donnerstag, 14.10. steht das nächste Spiel an! Dann geht es um 19 Uhr in Albaum gegen den FSV Helden.